Die Laufbahnberaterin
www.dielaufbahnberaterin.at

info@dielaufbahnberaterin.at
Mobil: +43/680/4458159

 

Mitglied der WKO

 

Stressbewältigung und Burnoutprävention

 

Burnout kann jede(n) treffen. Jede(r) vierte ÖsterreicherIn ist mittlerweile Burnoutgefährdet. Ob ManagerInnen, Angestellte, Arbeitslose - es gibt viele Betroffene. Sind die Erwartungen an mich selbst und meine Umwelt zu hoch, kann es schnell zur chronischen Erschöpfung (= Burnout) kommen. Die Meisten bemerken es erst, wenn sich körperliche oder psychische Beschwerden äußern. Dann ist es jedoch schon zu spät. Monatelange Krankenstände und Arbeitsausfälle sind die Folgen.

 

Der Druck der heutigen Arbeitswelt ist hoch und die Berufsbilder ändern sich schnell, man muss anpassungsfähig und flexibel bleiben sonst ist der Arbeitsplatz gefährdet. Auch die private Lebenssituation ändert sich schneller als noch vor einer Generation. Dies alles kann zur chronischen Erschöpfung führen.

 

Einen Ausgleich - wie Sport, Entspannung, Ernährungsumstellung und kleine Pausen - zu schaffen ist sehr wichtig, packt das Problem jedoch nicht an seiner Wurzel an! Eine Kombination aus dem Genannten sowie den Stressgedanken zu erkennen und zu einem gesunden Gedanken zu ändern ist die Kunst dahinter. Genau hier komme ich ins Spiel und unterstütze Sie dabei. Gemeinsam erarbeiten wir neue Wege, damit Sie in Zukunft gelassener mit Stressituationen umgehen können um so psychischer und physischer Erschöpfung entgegen zu wirken.

 

 

Und wie genau?

 

Das Um und Auf in der Burnoutprävention ist den Stressgedanken zu bewältigen, Problemlösestrategien zu entwickeln und positive Gedanken einzusetzen.

 

PLUS die Kombination aus:

 

! Sport, Bewegung und Ernährung

 

! Zeitmanagement

 

! Entspannungsmethoden 

 

! Auf das Bauchgefühl hören, schlechtes Gewissen ausschalten und  wieder genießen lernen

 

! Freizeit genießen

 

Unruhige Nächte, Gedankenkreisen, innere Unruhe und Nervosität? Kommen Sie zu mir und wir sprechen in aller Ruhe und entspannter Atmosphäre darüber!

 

Sorgen Sie jetzt vor und ersparen sich die Sorgen danach!

Prävention statt Rehabilitation!

Beraterin berät Mann Stressprävention
Doris Träger, Burnoutprävention